Aus dem Presbyterium

Erstellt am 01.09.2020

Bericht aus dem Presbyterium

Presbyteriumssitzungen sind nicht öffentlich. Dennoch möchten wir Sie mit unserem Bericht aus der Presbyteriumsarbeit und einigen Beschlüssen, die veröffentlich werden, über die Diskussionen und Entscheidungen im Leitungsgremium unserer Gemeinde informieren:

Das Presbyterium beschäftigte sich in seiner Sitzung am 31. August 2020 hauptsächlich und sehr ausführlich mit dem Thema der Renovierung der Johanneskirche. Der Architekt Arndt Brüning stellte die erforderlichen Maßnahmen in drei Bauabschnitten vor (u.a. Absicherung des Chorraums der Kirche von unten her, Ausbesserung des Dachgestühls und des Dachs, Behebung der Risse im Mauerwerk, neues Lichtkonzept, Überarbeitung der Kirchenbänke).
Leider konnten noch nicht alle Kosten ermittelt und zusammentragen werden.
Zum nächsten Jahr sollen Förderanträge gestellt werden; dies ist aber nur möglich, wenn die Kosten, zumindest grob, bekannt sind. Bei den Förderanträgen steht uns der Architekt des Kirchenkreises, Markus Campen, hilfreich zur Seite. Sobald wir mehr über dieses Thema und vor allem über Kosten wissen, informieren wir Sie gern.

Unsere neue Verwaltungsangestellte, Janina Günzel, ist im Gemeindebüro für die Presbyteriumsangelegenheiten zuständig. Sie war in die Sitzung eingeladen, um sich ein Bild von einer solchen zu machen. 

Über die Gottesdienste im letzten Jahresviertel und zu Weihnachten
wird sich das Presbyterium noch viele Gedanken machen müssen. 

Folgende Beschlüsse werden veröffentlicht:

Beschluss Nr. 3: Gottesdienst zum Tag des Friedhofs

Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Hennen legt den Beginn des Gottesdienstes am Tag des Friedhofs, dem 20. September 2020, auf 11 Uhr fest.

Beschluss Nr. 6: Silberne Konfirmation Absage

Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Hennen beschließt,
die für den 1. November 2020 geplante Silberne Konfirmation auf das Jahr 2021
zu verschieben.

Beschluss Nr. 7: Ergänzung der Konfirmationstermine

Zusätzlich zu den bestehenden Konfirmationsterminen sollen 2021 folgende Konfirmationstermine angeboten werden:

Hennen:         08.05.2020 und 09.05.2020

Kalthof:          15.05.2020 und 16.05.2020

Beschluss Nr. 8: Blutspende in Kalthof

Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Hennen beschließt, dem DRK am 27.10.2020 die Möglichkeit zu geben, Blutspenden im Gemeindehaus Kalthof stattfinden zu lassen. Dabei soll das Konzept von Herrn Pingel unter Berücksichtigung des Schutzkonzeptes für das Gemeindezentrum Kalthof befolgt werden.