Predigende

In der Ev. Kirche ist es eine gute Tradition, dass neben den hauptamtlichen Pfarrerinnen und Pfarrern auch pensionierte Pfarrer ihre Gaben in der Gemeinde einbringen. Zusätzlich gib es Prädikantinnen und Prädikanten,  Laienpredigerinnen und Laienprediger, die ihren Dienst in der Verkündigung versehen. 

Diese stellen wir hier kurz vor, sie freuen sich auf interessante Begegnungen mit Ihnen und euch in einem der nächsten Gottesdienste.

F.A. Berthold   -   Marco Brost    -   Pfr. H.I. Herbers 
- Angelika Knöpke  -   Heinz Müller    
  Pfr.i.R. Klaus Steinweg  Pfr. i. R. Paul Gerhard Zywitz

LaienpredigerInnen und PrädikantInnen

Was ist das?

In der Evangelischen Kirche von Westfalen hat die Arbeit von Prädikantinnen und Prädikanten (bis 2010 waren das die ehrenamtlichen Laienpredigerinnen und Laienprediger und die Mitarbeitenden in Verkündigung, Seelsorge und Bildung, die mit dem Dienst an Wort und Sakrament beauftragt waren [VSBMO]) eine gute Tradition, in der sich das reformatorische „Priestertum aller Gläubigen“ widerspiegelt. Von Prädikantinnen und Prädikanten gehaltene Predigten und Gottesdienste sind eine erfrischende Herausforderung zur Auseinandersetzung mit den biblischen Texten und eine Ermutigung für andere, selbst die christliche Botschaft weiterzusagen. Immer mehr Gemeinden in Westfalen entdecken diese Chance zur Bereicherung des gottesdienstlichen Lebens und zum Gemeindeaufbau.  

Interesse an weiteren Informationen zu diesem Thema?

Klicken Síe hier

Wir sind für Sie da

Ev. Kirchengemeinde Hennen

Gemeindebüro

Auf der Palmisse 5
58640 Iserlohn
Tel.: 02304/5498
Fax: 02304/5330
Mail:
gemeindebuerodontospamme@gowaway.evkg-hennen.de
bergmanndontospamme@gowaway.evkg-hennen.de
guenzeldontospamme@gowaway.evkg-hennen.de

 

Öffnungszeiten

Montag, Donnerstag, Freitag
von 9-11 Uhr

für Friedhofsangelegenheiten
Donnerstag 12:30 - 14.30 Uhr

Unser Gemeindebrief 216

Gemeindebrief
Dezember 2022- Februar 2023